Wieder habe ich eine Flasche aus meinem Keller gefischt. Aber auch hier komme ich zu spät ! … man kann nur klüger werden ! Es handelt sich um eine Silvaner Spätlese aus dem Jahr 1971 vom Oppenheimer Kreuz. Hergestellt und abgefüllt hat den Tropfen das Weingut Bürgermeister Carl Koch Erben aus Oppenheim am Rhein – somit Rheinhessen.
Der Wein von damals hat mit der aktuellen Kollektion wahrscheinlich recht wenig zu tun. Aktueller Besitzer ist Paul Berkes, welcher das Weingut in der momentan siebten Generation führt. Seit 2010 ist der Betrieb mit seinen 12ha Rebfläche ein zertifizierter biologisch / ökologisch wirtschaftendes Weingut. Da hat der Silvaner von vor einem halben Jahrhundert wenig mit dem zu tun, wo heute der gleiche Name auf den gleichen Schlegelflaschen prangt.

Dass es sich hier um eine Silvaner Spätlese handelt, hätte selbst ich nicht gedacht, hätte ich es nicht schon vorher gesehen. Das Bouqet war kurz nach dem Aufziehen riechbar, aber auch genauso schnell verflogen, wie es gekommen war. Nach wenigen Sekunden – vielleicht einer Minute – war quasi nichts mehr da. Es war ein fruchtig-florales Aroma, ziemlich angenehm sogar. Was nach einigen Minuten blieb waren nur noch Alterungsnoten. Ein leicht restsüßer Wein mit viel Firne. Klar, wie hätte es auch anders sein sollen. 😀 Als ich den Korken zuerst gesehen hatte, befürchtete ich schon, diesen in Krümeln bergen zu müssen. Von daher bin ich schon fast positiv überrascht, was ich jetzt gesehen, bekommen und gerochen habe. Vom anfänglich Duft blieb nichts außer eine dezente Note von Aprikosen, mehr nicht.

Geschmacklich ist er feinherb mit eben den gleichen Alterungsnoten, wie in der Nase. Also gibt es auch hier keine geschmacklichen Ausreißer, keine nach oben und keine nach unten. Vielleicht sollte ich bei Gelegenheit mal ein Wein der heutigen Kollektion probieren. Heute wird im Weingut mehrheitlich Riesling angebaut, welcher zum Teil auch gut bewertet wird. Kling eigentlich vielversprechend. Hoffentlich ist der nächste Altwein aus meiner Schatzkammer besser dabei !

Schreibe einen Kommentar